2018er "Costa del Nero" Pinot Nero DOC - Conte Vistarino - Tenutadi Rocca de Giorgi 0,75L

conte_vistarino_costa_del_nero_pinot_nero_lombardei_garda
13,90 € pro Flasche Preis pro Liter in € 18,53 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

30 reservierbar

+ In den Warenkorb

Spezifikationen

Lieferbar in 1-3 Werktagen
0,75
2018
trocken
Pinot Nero (Spätburgunder)
14
enthält Sulfite
rot
15-18
Tentua de Rocca de Giorgi, 27040 Pietra de'Giorgi, Pavia

Die Kellerei

Die Tenuta Rocca de’ Giorgi erstreckt sich über 826 Hektar im Oltrepò Pavese, im Tal des Flusses Scuropasso. Die Weinberge, im Herzen des Gutsbesitzes, erreichen die 200 Hektar, wovon 140 Hektar allein dem Pinot Nero gewidmet sind. Auf den restlichen 60 Hektar werden die wichtigsten Varietäten, autochthone und internationale, angebaut wie: Pinot Grigio, Riesling Renano, Chardonnay, Moscato, Croatina, Barbera, Uva Rara.

Die Familie Giorgi di Vistarino ist seit dem 17. Jahrhundert im Oltrepò Pavese ansässig. Mitte des 18. Jahrhunderts hat Conte Carlo Vistarino den ersten Weinberg mit Pinot Noir angebaut. Gleich zu Beginn hat der Pinot Noir von Rocca de’ Giorgi grosse Potentialität gezeigt. Schon im Jahr 1865 hat Carlo Vistarino – auf Empfehlung von Carlo Gancia – den ersten Spumante “Metodo Classico Brut” in Italien erzeugt. Diese Spezialität ist bis heute als Erbstück der Kellerei beibehalten worden. Die Familie Vistarino erweiterte die gutseigenen Weinberge mit dem Ziel die grossen Winzerfamilien in Italien mit qualitativ hochwertigen und den Ansprüchen angemessenen offenen Weinen zu beliefern. So ist es dem Weingut gelungen, die “leadership”, was die Qualität seiner Pinot Noir betrifft, zu bestätigen. Ein neuer Wegstein wird von Ottavia Vistarino, Tochter von Conte Vistarino, nach ihrem Eintritt in den Familienbetrieb gelegt: sie schlägt einen neuen Weg ein mit der Verfeinerung und dem Direktverkauf der Weine aus den eigenen Weinbergen von Rocca de’ Giorgi unter Einhaltung strenger Regeln zum Umweltschutz. In wenigen Jahren kann Conte Vistarino viele nationale und internationale Auszeichnungen und lobhafte Bewertungen verzeichnen, so z. B. das 3 Gläser-Prädikat vom Gambero Rosso 2010 für den Pernice Pinot Nero 2006.
“Eco Friendly”: Verwendung von Recycling-Glas bis zu 65 %, Einhaltung in den gesamten 200 Hektar Weinbergen des EU-Protokolles 214 zur Veminderung der Umweltbelastung im Weinberg, 1026 Hektar Naturschutzgebiet.

Der Costa del Nero besitzt eine rubinrote Farbe. Vielfältige, frische, weitgefächerte Aromen mit Anklängen an rote Früchte. Am Gaumen elegant, weich und von gutem Körper, ausgeglichen mit einem angenehm mineralischen Finale. Es handelt sich um einen Wein mit einem ausgeprägten Charakter, wo Tannine und Säure sich in Harmonie entwickeln

Copyright © 2016 by Weinhaus Hilgering

Webdesign & SEO by IK-Websites